LoadImage()

Syntax

Ergebnis = LoadImage(#Image, Dateiname$ [, Flags])
Beschreibung
Lädt das angegebene Bild aus einer Datei.

Parameter

#Image Die Nummer, mit der das geladene Bild identifiziert wird. #PB_Any kann angegeben werden, um diese Nummer automatisch zu generieren.
Dateiname$ Der Name der zu ladenden Datei. Wenn der Dateiname keinen vollständigen Pfad beinhaltet, wird dieser relativ zum aktuellen Verzeichnis interpretiert.
Flags (optional) Dieser Parameter hat derzeit keine Bedeutung. Wenn er angegeben wird, sollte 0 für zukünftige Kompatibilität verwendet werden.

Rückgabewert

Gibt einen Wert ungleich Null zurück, wenn das Bild erfolgreich geladen wurde, und Null wenn das Bild nicht geladen werden konnte. Wenn #PB_Any als #Image Parameter angegeben wurde, dann wird bei Erfolg die automatisch generierte Nummer zurückgegeben.

Anmerkungen

Das Limit für die Bildgröße, welche verarbeitet werden kann, hängt vom Betriebssystem und dem verfügbaren Speicher ab. Wenn genügend Speicher verfügbar ist, dann können von allen von PureBasic unterstützten Betriebssystemen Bilder bis mindestens 8192x8192 Pixel verarbeitet werden.

Wenn ein Bild geladen wird, dann wird es entweder in 24 Bit konvertiert (wenn die Bildtiefe kleiner oder gleich 24 Bit ist), oder in 32 Bit (wenn das Bild einen Alpha-Kanal hat). Ein geladenes Bild kann mit Hilfe des FreeImage() Befehls freigegeben werden.

Das Bild kann im BMP-, Icon- (.ico, nur auf Windows) oder jedem anderen Format vorliegen, welches durch die ImagePlugin Bibliothek unterstützt wird. Die folgenden Befehle können verwendet werden, um automatisch weitere Bildformate zu aktivieren:

UseJPEGImageDecoder()
UseJPEG2000ImageDecoder()
UsePNGImageDecoder()
UseTIFFImageDecoder()
UseTGAImageDecoder()


Sie können verschiedene andere Funktionen benutzen, um auf das geladene Bild zuzugreifen:
StartDrawing() mit ImageOutput() zum Zeichnen auf das erstellte Bild
CopyImage() zum Erstellen eines weiteren Bildes vom aktuellen Bild
GrabImage() zum Erstellen eines weiteren Bildes aus einem angegebenen Bildausschnitt des aktuellen Bildes
DrawImage() mit ImageID() zum Zeichnen des Bildes auf dem aktuellen Ausgabekanal
DrawAlphaImage() mit ImageID() zum Zeichnen des Bildes (mit Alpha-Kanal) auf dem aktuellen Ausgabekanal
ImageGadget() zum Anzeigen des Bildes auf einem Programmfenster
ButtonImageGadget() zum Erstellen eines Bild-Schalters auf einem Programmfenster

Siehe auch

CreateImage(), CatchImage(), CopyImage(), GrabImage(), ImagePlugin library

Unterstützte OS

Alle

<- IsImage() - Image Inhaltsverzeichnis - ResizeImage() ->